HOME FORUM UPDATE-LOG GÄSTEBUCH IMPRESSUM KONTAKT
 
 
 
 
BRIANS HOMEPAGE 
 
BRIANS HOMEPAGE | RETTUNGSDIENST | RETTUNGSWACHEN IM NORDEN | RETTUNGSWACHEN STORMARN
Rettungswachen in Stormarn


ÜBERSICHTSKARTE

RW Reinfeld NEF-Wache Bad Oldesloe RW Bad Oldesloe RW Kayhude RW Ahrensburg NEF-Wache Ahrensburg RW Trittau RW Stemwarde RW Neuschönningstedt RW Reinbek NEF-Wache Reinbek
Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten mir Informationen oder Wachenfotos zukommen lassen?
Dann schreiben Sie mir doch schnell eine Email:


LEGENDE UND BEDIENUNG

Ein gelbes Quadrat auf der Karte symbolisiert jeweils einen an der Wache stationierten Rettungswagen, ein rotes Quadrat steht jeweils für ein NEF oder einen NAW. Sobald sie mit der Maus auf einem der Symbole verbleiben, verwandelt sich der Zeiger in eine Hand und sie können jetzt die Wache anklicken, um ein Info-Fenster mit näheren Angaben zur Rettungswache zu bekommen.



RETTUNGSDIENST IM KREIS STORMARN

Logo RD Lübeck Momentan wird der neue Rettungsmittel-Bedarfsplan im Kreis Stormarn umgesetzt, die Informationen sind also noch nicht vollständig und aktuell, so ist die Wache Ahrensburg auch noch nicht klickbar. Ein Update erfolgt in den nächsten Wochen.

Mit 767 km2 gehört der Kreis Stormarn zu den kleineren Kreisen, wird aber von etwa 235.000 Menschen bewohnt, was ihn zu einem der am dichtesten besiedelten Kreise in Schleswig-Holstein macht. Der Kreis hat die Durchführung des Rettungsdienstes auf den Rettungsdienst-Verbund Stormarn (RVS) übertragen, dessen Gesellschafter der Kreis selber, der ASB und das DRK sind. Ganz neu dabei in der Notfallrettung ist der private Anbieter ASG in Stemwarde. Als kleine Besonderheit ist hier die Rettungswache in Kayhude zu nennen, die zwar auf Segeberger Kreisgebiet liegt, aber organisatorisch zum Rettungsdienst-Verbund Stormarn gehört.



WISSENSWERTES IM WWW

  • Kreis Stormarn
  • Rettungsdienst-Verbund Stormarn GmbH (RVS)
  • ASG Ambulanz oHG
  • RW Kayhude (privat)
  • Fahrzeuge des Rettungsdienstes im Kreis Stormarn
  •   back top